Neujahrsspaziergang.

Statt Weihnachtsfeier oder dem auch lieb gewonnenen Wintergrillen trafen wir uns zu einem Neujahrsspaziergang rund um den Schmausenbuck (am Tiergarten). Unter der Leitung von Angela und Susan wanderten wir gute 2,5 h durch den Wald und erfuhren so auch Wissenswertes zum Schmausenbuck selbst.

Alle Hunde benahmen sich gesittet, weder wurden Spaziergänger, Radfahrer oder Wild belästigt. Abgerundet wurde der Spaziergang durch ein paar Abrufübungen durch die Gruppe hindurch, was alle Teilnehmer mit Bravour meisterten. Und durch unfreiwillige Bleib-Übungen, wenn ganze Horden von Radfahrern an uns (manche ungebremmst) vorbeizogen. In Summe war es ein harmonischer, disziplinierter Spaziergang, der von allen Teilnehmern groß gelobt wurde! Hungrig und gut gelaunt kehrten wir zur Mittagszeit noch in der Vereinsgaststätte „Zabo Eintracht“ ein und wurden mit solider Hausmannskost verköstigt 🙂 .

Danke an Angela und Susan, die die Vorbereitung übernommen hatten!!

Schööööön war`s!

 

Advertisements

Frohes Fest!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Angehörige, liebe Freunde des Vereins, liebe Besucher,

wir wünschen Euch und Euren vierbeinigen Familienmitgliedern ein frohes, harmonisches und friedliches Fest und senden Wünsche für ein gesegnetes und gesundes Neues Jahr!

Erziehungskurs für Junghunde!

Advents-Angebot: Erziehungskurs für Junghunde ab Freitag, 16.11.2018 um 16 Uhr, 5 Einheiten, Preis 50 EUR. Damit der Pelzmärtel nichts zu schimpfen hat ! Bitte einfach über das Kontaktformular melden!

Treibball die erste.

Gestern war Jonny Schneider zu Gast und hat ein Treibball-Seminar gehalten. Mit bewährten Methoden und scharfem Auge bugsierte er uns Anfänger durch die Treibball-Basics. Spaß hat`s gemacht. Wir wollen mehr!! Mal sehen, wie wir das umsetzen werden! Danke an Kathrin für die super Bilder und an die beiden Bäckerinnen für die leckeren Kuchen :-). Und natürlich an Jonny, der heute wahrscheinlich noch Löcher im Bauch von unseren vielen Fragen hat!

Erziehung – Beziehung – Bindung…

Erziehung – Beziehung – Bindung — welcher Hundehalter wünscht sich das nicht von seinen Wauzl? 40 Besucher lauschten gestern Dr. Gansloßer, der dieses Thema wissenschaftlich zerlegte und bekannte Erkenntnisse durch teils überraschend neue Studienergebnisse ergänzte. Es herrschte gespannte, konzentrierte Stille im proppenvollen Vereinsheim. Oder wie es eine Besucherin bei der Verabschiedung sagte: „Jetzt 1 Stunde Pause für die grauen Zellen und dann könnte man unendlich weiter zuhören!“ Im Oktober 2019 gibt es wieder die Gelegenheit! Danke an Ruth und Corinna für die Kantine und Danke an Barbara, für die Hundeleckerlie!