Welpenstunde entfällt.

Am Samstag, 02.06.2018 muss die Welpenstunde leider entfallen; am Samstag, 09.06.2018 sind wir wieder für Euch da!

Advertisements

Rally Obedience Turnier am 12.05.2018

Letzten Samstag fand unser Rally Obedience-Turnier statt. Mit knapp über 50 Startern war es eine gelungene Veranstaltung. Manu Heublein stellte anspruchsvolle Parcours, die die Teilnehmer, auch dank der sommerlichen Temperaturen, schwitzen ließen  . Am Ende des Tages gab es viele strahlende Sieger, herzlichen Glückwunsch! Danke an alle Starter für Eure Fairness. Danke an die zahlreichen fleißigen Helfer, die das Turnier unterstützt haben, sei es in der Kantine oder auf dem Platz. Danke an Sabine, die unaufgeregt und souverän das Geschehen im Blick gemanaged hat und das Notstromaggregat hat knattern lassen („Sabine druckt“!). Und danke an die Firma Fressnapf Deutschland – Filiale Lauf an der Pegnitz, die uns tolle Preise zur Verfügung gestellt hat!!

Trick-Kurs ab Freitag, 18. Mai 2018 um 18:30 Uhr

Wenn Sie Spaß daran haben, Ihrem Hund Kunststücke beizubringen, dann sind Sie hier genau richtig! Dieser Kurs ist für jeden Hund geeignet, unabhängig ob groß oder klein, jung oder alt. Sogar gehandicapte Hunde können teilnehmen. Etwas Grundgehorsam und Kooperation ohne Leine sollte jedoch vorhanden sein. Im Trick-Kurs sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, keinesfalls handelt  es sich um stupide Dressur. Der Kurs findet 10 mal à ca. 60 Minuten statt und kostet 85 EUR.

Neben Tricks wie Rolle, Kriechen, Twist, Pfote geben, Häschen, etc… erläutern wir kurz den generellen Umgang mit dem Clicker und die Wahl der richtigen Motivation (Leckerlie, Spielzeug). Und dann geht es schon los! Wir freuen uns schon auf Ihre Anmeldung via Kontaktformular.

Obedience-Turnier am 09.06.2018

Liebe Obedience-Fans,

am Samstag, 09.06.2018 findet bei uns ein Obedience-Turnier statt. Hier habt Ihr und Euer vierbeiniger Partner die optimale Gelegenheit, den Platz und Gegebenheiten im Hinblick auf die Bayrische Meisterschaft im Obedience bei uns am 21.07.2018 kennen zu lernen. Selbstverständlich sind alle Obediencler herzlich willkommen!

Details findet Ihr in der Einladung:
Einladung Obedienceturnier

Bitte verwendet das BLV-Antragsformular: http://www.blv-hundesport.de/downloads/hundesport/obedience/ (Meldeschein).

Wir freuen uns auf Euch!

Agility-Anfänger Kurs ab Mi, 25.04.18

In unserem Agility-Anfänger Kurs gibt es noch einen freien Platz! Wer hat Lust? Eure Hunde sollten sportlich & sozial verträglich sein und mit Euch auch ohne Leine kooperieren. Der Kurs findet 10 mal ab Mi, 25.04.2018 um 19 Uhr statt und kostet 85 EUR. Wir freuen uns auf Euch via Kontaktformular!

Hoopers-Schnuppertag…

Am 31.03.2018 fanden sich wetterfeste Hundeführer ein und schnupperten in Hoopers. Danke liebe Uli für Deinen Input! Spaß hat`s allen gemacht, nun fehlt nur noch ein Trainer 🙂 . …und den Osterhasen hat leider auch niemand gesichtet!

Hoopers

Erziehungsspaziergang!

Alltagstraining mit Spaß – beim Erziehungsspaziergang freitags um 17 Uhr.

Beim Alltagstraining gehen wir dorthin, wo Sie und ihr Hund sich täglich aufhalten – in Feld, Wald und in der Stadt. Wir werden fremden Hunden, Spaziergängern, Fahrradfahrern begegnen. Wie im richtigen Leben…

Die Spaziergänge finden an 5 Terminen in Folge statt und dauern je ca. 1,5 Stunden, zusätzlich gibt es vorab an einem Freitag ein Theorie- und Kennenlernen im Hundeverein (ca. 1 Stunde). Der Treffpunkt wechselt. Die Teilnahme kostet 85,- EUR und es werden maximal 8 Hunde-Mensch-Teams sein.

Der erste Termin (Kennenlern-/Theoriestunde) ist am Freitag, 13.04.2018 um 17 Uhr, Treffpunkt am Vereinsheim. Bitte melden Sie sich via Kontaktformular an – vielen Dank!

Die Hunde dürfen zur Theoriestunde schon dabei sein.

Wichtigstes Ziel ist es, den Gehorsam Ihres Vierbeiners in neuer Umgebung zu festigen und auszubauen. Zudem streuen wir immer wieder Übungen zum Thema Beziehung, Bindung, Leinenführigkeit, Rückruf und Orientierung am Menschen ein. Außerdem geht es darum, wie wir generell die Spaziergänge aus Hundesicht noch interessanter gestalten können. Wir trainieren Beschäftigungsmöglichkeiten während des Gassis, um unsere Hunde mehr auf uns zu fokussieren. Wir sehen uns an, wie wir bzw. unser Hund auf fremde, evtl. freilaufende Hunde reagieren und wie wir ggf. fremden Hundekontakt abwehren können. Bei jagdlich motivierten Hunden sprechen wir über das Jagdverhalten an sich und Übungen zur Impulskontrolle.

Bitte Spielzeug, viele kleine Leckerlies, evtl. Futterdummy, wetterfeste Kleidung und ganz viel Lust und Spaß mitbringen!

Das Kleingedruckte: absolut alle Hunderassen sind willkommen. Teilnehmende Hunde sollten gesund und gegen Tollwut geimpft sein, alle Hunde müssen haftpflichtversichert sein. Wer sich unseren Hundeerziehungsspaziergängen anschließt, trägt weiterhin selbst die Verantwortung und die Haftung für sich und seinen Hund.

Ihre Susan (Übungsleiterin)