ROT am 11.05.2019!

Am Samstag, 11.05.19 fand unser Rally Obedience Turnier statt. Im Vorfeld wurde es (mal wieder 😉 ) ungewollt spannend, da dieses Jahr die Bay. Staatsforsten unseren Parkplatz sanieren. Wie bekannt sind (Zeit-) Pläne dafür da, nicht eingehalten zu werden, aber das Versprechen, eine provisorische Zufahrt zu legen, wurde ohne Wenn und Aber gehalten. Uff. 

Statt einem lieblichen Muttertags-Mai-Wochenende genossen wir eher rauhes April-Wetter: mal Sonne, mal kräftige Regenschauer, mal ein kurzes Gewitter. Die Stimmung konnte das nicht trüben; alle Hundeführer führten ihre Vierbeiner motiviert durch den Parcours und so gab es am Ende nur 2x die Wertung „nicht bestanden“. Pünktlich um 15:35 Uhr wurden alle Hundeführer geehrt – ein ganz besonderer Glückwunsch geht an Sarah, die den ganzen Tag als Helfer eingesetzt war und trotzdem den Tagessieg holte! 

Ebenso freuten wir uns über die Führergeschenke der Fa. Freßnapf, Filiale Lauf und über die Vitamin-Bomben für Starter vom Gemüsebau Rottner aus dem Knoblauchsland!! Und natürlich ganz besonders über die selbst geknüpften Schlüsselanhänger von Sabine!

„Danke“ an unsere beiden sympathischen Richterinnen und „danke“ an Sabine, als Meldestelle, Prüfungsleiter, Wettkampfbüro, an Ruth als unsere bewährte Köchin und an alle, alle, alle Helfer, die im Vorfeld bzw. am Turniertag,…fleißig Hand anlegten und so unser Turnier zu einer runden Veranstaltung gelingen ließen!

Schnappschüsse:

Werbeanzeigen