Lebenshilfe meets Welpenstunde!

Die Welpenstunde hatte hohen Besuch: eine „Delegation“ der Lebenshilfe Nürnberger Land war neugierig, wie Hunde denn ausgebildet werden. Nachdem alle Besucher*innen ein kleines Welpenstunde-Survival-Paket (Leckerlie — Danke an die Firma Bosch!– und Spielzeug) ausgepackt und einige Tipps zum Umgang mit Hunden empfangen haben, durften sie erst mal zusehen, wie Hunde miteinander spielen bzw. kommunizieren. Danach hatten die Besitzer eine eigentlich einfache, der Teufel steckt im Detail 😉 , Aufgabe, unter interessierten Blicken und Fragen, mit ihrem Vierbeiner zu absolvieren. Zur nächsten Übung bildete unsere motivierte Besucherschar eine menschliche „Mauer“, durch die der Hund abgerufen werden sollte. Diesen Verlockungen konnten nicht alle Vierbeiner widerstehen! Zum Abschluss durften alle Kinder in ungezwungener und fröhlicher Atmosphäre mit allen Hunden frei Kontakt aufnehmen und noch einen Slalomlauf absolvieren. Alle Kinder und alle Hunde haben an diesem Tag wertvolle, sehr positive, Erfahrungen gemacht und sind mit einem Lächeln vom Platz gegangen!

Slalomlauf
strahlende Gesichter 🙂
Welpenstunde-Survival-Pakete

Wir freuen schon auf die Wiederholung – Terminfindung läuft!

Achtung: geänderte Anfahrt!

Wegen einer Baustelle, die wohl bis Ende des Jahres bestehen wird, ist die Anfahrt geändert:
Wenn Ihr aus Nürnberg/Autobahn A3 kommt und durch Schwaig bei Nürnberg durchfahrt, müsst Ihr:

  • direkt VOR der Aral-Tankstelle rechts abbiegen und den S-Bahn-Tunnel passieren
  • an der ersten Kreuzung müsst Ihr links abbiegen und der Straße durch das Wohngebiet folgen (großes Edeka-Schild)
  • am kleinen „Kreisverkehr“ (Achtung: hier gilt Rechts vor Links!!!) müsst Ihr Euch links halten (kleines Edeka-Schild)
  • und nun kommt Ihr auf den großen Kreisverkehr, den Ihr in Richtung Diepersdorf verlassen müsst
  • dann ziemlich lange der Verbindungsstraße Ri Diepersdorf folgen und nach dem dominanten Linde-Gelände links auf die Parkplätze, unter den Stromleitungen, einfahren. Der Hundeverein liegt dann am Ende des Parkplatzes unter den Stromleitungen. Vom großen Kreisverkehr bis zum Hundeverein sind es 4 Kilometer.

Die ausgeschilderte Umleitung über Renzenhof funktioniert natürlich auch, dauert aber ca. 10 Minuten länger.

Welpenstunde!

Wir starten ab 23.05.2020 unter Auflagen wieder mit unserer Welpenstunde!

Die Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt, die auf 2 Gruppen aufgeteilt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass derzeit die Teilnahme nur mit Voranmeldung über das Kontaktformular https://hsvnuernbergnw.wordpress.com/kontakt/  möglich ist. Bitte melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner 🙂 .

Juhu, es geht wieder los!

 

Coronavirus – Hundeplatz vorerst geschlossen

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Gäste,
liebe Besucher unserer Homepage,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus (Ausruf des Katastrophenfalles und dem damit verbundenen Verbot, Freizeiteinrichtungen zu besuchen) findet leider bis auf weiteres kein Hundetraining statt. Dies betrifft insbesondere auch die Kurse wie Welpenstunde, Erziehungskurs und Erziehungsspaziergänge als auch alle 5er-/10er-Karten. Die laufenden Kurse werden nachgeholt und alle 5er- und 10er-Karten behalten ihre Gültigkeit!

Zum Treibball-Seminar als auch Treibball-Turnier im April: beides wurde durch den BLV abgesagt, die Teilnahmegebühren werden durch uns rückerstattet.

Zu den weiteren kommenden Veranstaltungen im Mai, Juni, Juli wie ROT, Obedience, Treibball…bitte wartet nach der Meldung mit der Bezahlung ab, bis die Durchführung des Turniers fix ist. Wir informieren Euch sobald als möglich.

Auch über das Ende des Ausnahmezustandes informieren wir hier auf der Homepage – sobald wir es absehen können!

Bis dahin…eine gute Zeit für Euch und Eure Vierbeiner…und…achtet das Kontaktverbot und bleibt gesund!